Pfarre Matzen – Erstkommunion- und Jungschar

Einladung 

​Weg des Lichts der Erstkommunionkinder

 

(bei jeder Station leuchtet das Licht eines Erstkommunionkindes)  - Coronakonforme Rätselwanderung für große und kleine Kinder!

 

Macht alle mit, damit ein möglichst großes Lichtermeer aus (Papier)Kerzen entsteht!  Alle Infos liegen in der Pfarrkirche Matzen auf!

 

Die Kirche ist zwischen 10 und 17 Uhr täglich geöffnet – bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung (Tel. Nr. 0660/400 3708 Fam. Wegscheider)

 

Erklärung Und so geht’s! 

  • Es gibt 14 Stationen, wobei die 10. Station aus 2 Orten und die 12. Station aus 3 Orten besteht. Du kannst dir aussuchen, ob du die Station in Klein-Harras, Raggendorf oder Matzen besuchen möchtest. Ganz toll ist natürlich, wenn du jede Station besuchst.

 

  • Bei jeder Station hängt die Kerze eines Erstkommunionkindes. Auf der Kerze steht auch drauf, wofür sie/er ganz besonders leuchtet. Außerdem hängt auch ein Plakat, auf dem das Wichtigste dieser Station steht.

 

Wenn du die Fragen bei jeder Station beantwortest, findest du auch die Buchstaben für deinen Lösungssatz.

 

  • Du kannst bei der Station anfangen, die dir am liebsten scheint.

Du kannst dir einen kurzen – oder auch etwas längeren Spaziergang aussuchen - immer dann, wenn du ein wenig oder mehr Bewegung brauchst, wenn du mehr oder wenig Zeit hast. Bitte immer einen Erwachsenen, damit er mit dir geht.

 

Fertig ausgefüllter Lösungssatz, Zeichnungen, Steine, Stoffteile - Kerzen:

In der Kirche steht unter dem Tisch eine Box, in die du den fertig ausgefüllten Lösungssatz sowie diverse gemalte, gezeichnete oder ausgeschnittene Kerzen, Zeichnungen, bemalte Stoffteile, bemalte Steine, etc. legen kannst

 

Für jede Papierkerze (in welcher Form auch immer: gezeichnet, gemalt oder ausgeschnitten) wird bei der Erstkommunion eine Kerze angezündet – daher wäre es toll, wenn ihr ganz viele bunte Kerzen für ein richtiges Lichtermeer bringt!

Die Zeichnungen werden in der Kirche aufgehängt, die Steine zu einer (langen?) Schlange gelegt und alle Stoffteile werden zu einem Kreuz zusammengenäht.

 

Alle, die bis zum 8. Mai den richtigen Lösungssatz, Kerzen, Steine, Zeichnungen oder bemalte Stoffteile abgeben, bekommen eine kleine Belohnung. Wir würden uns auch über Fotos freuen!                                                                               

Bitte vergiss nicht, deinen Namen dazu zu schreiben!

Bei allem ist aber immer wichtig:

Bitte haltet Abstand zu allen, mit denen ihr nicht zusammen wohnt! 

Du kannst jederzeit in die Kirche kommen – die Kirche ist von 10 – 17 Uhr offen.

Die Stationen:

  1. Station:   Pfarrhof Matzen, Pfarrer Halzl-Gedenktafel

  2. Station:   Seyringerdenkmal, Matzen

  3. Station:   Kalvarienberg Matzen

  4. Station:   Glocke mit Mahntafel neben dem Friedhof und der Feuerwehr

  5. Station:   Marterl für Wanderer - Matzen

  6. Station:   Waldandacht (Bildeiche)

  7. Station:   Hubertuskapelle in Matzen

  8. Station:   Heiliger Josef in Matzen

  9. Station:   Eiche bei der Brückenwaage

  10. Station:   Pfarrverbandskreuz für den Pfarrverband Matzen - Raggendorf – Schönkirchen-Reyersdorf

10. Station:   Modell der alten Kirche in Klein-Harras

11. Station:   Hubertuskapelle Raggendorf

12. Station:   Pfarrkirche Matzen​

12. Station:   Pfarrkirche Raggendorf

12.  Station:  Pfarrkirche Klein-Harras

13. Station:   Grabstätte Kinsky

14. Station:   Kreuz Baronin Berta von Suttner vor dem Schloss auf der Schlossstraße

Bei Fragen oder Unklarheiten bitte Tel. Nr. 0660/400 3708 (Familie Wegscheider) anrufen!

 

Auf dem Tisch in der Kirche findest du:

         

  • Plakate: Info zu allen Stationen

            

  • Zur Info einen Plan mit allen eingezeichneten Stationen

Damit du alles leichter findest, machst du am besten von dem Plan der jeweiligen Station ein Foto mit dem Handy

 

Das alles ist für dich zum Mitnehmen:

   

in der Mappe mit den nachfolgenden Nummern:

Nr. 1: Mappe, in der du alles sammeln kannst

Nr. 2: Blatt für Lösungswörter 

Nr. 3: Blatt für Lösungssatz 

Nr. 4: Weg des Lichts der Erstkommunionkinder mit allen Stationen

Nr. 5: Zahlreiche Malvorlagen zu den verschiedenen Stationen – 

die fertigen Bilder werden in der Kirche aufgehängt! Auch Kerzenvorlagen für die Kerzen für ein Lichtermeer

 Nr. 6: Steine zum Bemalen

Nr. 7: Stoffteile zum Bemalen                                     

Nr. 8: Erklärung, Und so geht’s!

Alles Fertige bring bitte in die Kirche und leg es in die dafür vorgesehene Box unter dem Tisch!​​​​​​​​

d                 

Bei Fragen oder Unklarheiten bitte Tel. Nr. 0660/400 3708 (Familie Wegscheider) anrufen!