Lösungswörter

1. Station (Matzen)

Pfarrer Halzl-Gedenktafel

Wie heißt Halzl mit Vornamen?

       _        _        _          _      

Verwende den 1. Buchstaben und setze ihn in das Feld Nr. 41

Verwende den 4. Buchstaben und setze ihn in das Feld Nr. 3.

 

2. Station (Matzen)

Seyringerdenkmal

Wie heißt Seyringer mit Vornamen?

    _        _        _        _        _        _            _

Verwende den 2. Buchstaben und setze ihn an die 2. Stelle

Verwende den 4. Buchstaben und setze ihn an die 6. Stelle.

Verwende den 5. Buchstaben und setze ihn an die 24. Stelle

Verwende den 7. Buchstaben und setze ihn an die 44. Stelle

 

3.  Station (Matzen)

​Kalvarienberg

In welcher Gasse in Matzen sind die Heiligenfiguren

früher gestanden?

      _      _      _      _    _ 

      _      _      _      _      _      _      _      _       _

Verwende den 1. Buchstaben und setze ihn an die 35. Stelle.

Verwende den 1. Buchstaben des 2. Wortes und setze ihn an die 27. Stelle,

den letzten Buchstaben des 2. Wortes und setze ihn an die 9. Stelle.

 

4. Station (Matzen)

Glocke neben dem Friedhof und der Feuerwehr, welchen Beruf hatte Halzl?

_        _        _        _          _          _

Verwende den 2. Buchstaben und setze ihn an die 12. Stelle.

Verwende den 6. Buchstaben und setze ihn an die 21. Stelle.

 

5. Station (Matzen)

Marterl für Wanderer

Schreib das 1. Wort, bei dem der letzte Buchstabe leider nicht mehr

lesbar ist, auf deinen Zettel. Genau den Buchstaben, den du nicht mehr sehen kannst, brauchst du nämlich!

                  _       _       _       _       _          (dieser letzte Buchstabe ist leider nicht mehr lesbar)  

Verwende den 3. Buchstaben und setze ihn an die 8. Stelle

Verwende den 6. Buchstaben und setze ihn an die 47. Stelle.

6. Station (Matzen)

Waldandacht

Wieviele mächtige Bäume sind vom Siebentrieb (7 kleine Bäume) noch erhalten?

            _       _       _      _

            Verwende den 1. Buchstaben und setze ihn an die 16. Stelle.

            Verwende den 2. Buchstaben und setze ihn an die 13. Stelle.

            Verwende den 4. Buchstaben und setze ihn an die 37. Stelle

 

7. Station

Hubertuskapelle in Matzen

Hinter dem Altar siehst du ein Bild mit einem Hirsch, was steht in dem gelben Feld unter dem Hirsch (der Gruß der Jäger)

               _       _      _      _      _      _      _      _      _

               _        _      _      _

Verwende den 1. Buchstaben und setze ihn an die 1.Stelle.

Verwende den 4. Buchstaben und setze ihn an die 32. Stelle

Verwende den 7. Buchstaben und setze ihn an die 38. Stelle

Verwende den 8. Buchstaben und setze ihn an die 10. Stelle

Verwende den 2. Buchstaben in der 2. Zeile und setze ihn an die 28. Stelle.

Verwende den letzten Buchstaben in der 2. Zeile und setze ihn an die 7. Stelle.

 

8. Station

Heiliger Josef (Matzen)

Wie heißt der Platz, auf dem der Heilige Josef steht?

         _       _       _      _            _

         _       _       _       _       _

Verwende den 5. Buchstaben und setze ihn an die 36. Stelle.

Verwende den 4. Buchstaben und setze ihn an die 48. Stelle.

Verwende den 2. Buchstaben in der 2. Zeile und setze ihn an die 42. Stelle.

 

9. Station (Matzen)

  Eiche bei der Brückenwaage

Von wem wurde der Baum erneuert?

         _      _       _       _

         _      _       _       _       _       _       _       _       _

Verwende den 2. Buchstaben und setze ihn an die 5. Stelle

Verwende den 4. Buchstaben und setze ihn an die 18. Stelle.

Verwende den letzten Buchstaben in der 2. Zeile und setze ihn an die 40. Stelle.

Verwende den 2. Buchstaben in der 2. Zeile und setze ihn an die 22. Stelle.

 

10. Station (Matzen)

Pfarrverbandskreuz für den Pfarrverband Matzen – Raggendorf – Schönkirchen-Reyersdorf

Was wollen die Bewohner feiern, die einmal im Jahr zu Fuß zum Pfarrverbandskreuz wandern?

​_     _     _     _     _     _              _     _     _     _     _

Verwende den 2. Buchstaben und setze ihn an die 19. Stelle.

Verwende den 7. Buchstaben und setze ihn an die 26. Stelle.

 

. 10. Station

Modell der alten Kirche in Klein -Harras

          War das die erste, zweite oder dritte Kirche in Klein-Harras?

          _    _     _     _    _

Verwende den 1. Buchstaben und setze ihn an die 19. Stelle.

Verwende den 5. Buchstaben und setze ihn an die 26. Stelle.

​11. Station

Hubertuskapelle Raggendorf

Schau auf die Tafel rechts draußen vor der Kapelle des Hl. Hubertus: Auf der Tafel wird ihre Geschichte erzählt.

Wie heißt die Schutzheilige der Bergleute?

_       _       _       _       _       _       _      

Verwende den 6. Buchstaben und setze ihn an die 17. Stelle.

Verwende den 3. Buchstaben und setze ihn an die 14. Stelle

 

12. Station

Pfarrkirche Klein-Harras

Wenn du vor der Kirche stehst, steht links neben dem Eingang hinter einem niedrigen Zaun ein großes Kreuz.

Welches Wort steht auf dem Kreuz unter der Jesusfigur?

_     _     _     _     _     _     _    

Verwende den 7. Buchstaben (letzten) und setze ihn an

die 49. Stelle.

 

12.  Station

Pfarrkirche Matzen

Was war Pfarrer Gradisch außer Initiator der Barbaramesse,

Pfarrer und Feuerwehrkurat? (steht auf der Tafel auf der

Außenwand der Kirche rechts neben der Barbarafigur)

  _       _       _       _       _       _       _       _       _       _      

Verwende den letzten Buchstaben und setze ihn an die 49. Stelle.

 

12.  Station

Pfarrkirche Raggendorf

Wie heisst der neue Pfarrverband? (steht auf dem Kreuz rechts neben der Türe zur Sakristei)

_       _       _       _       _       _       _       _       _       _     _      
_       _       _   

          Verwende den 4. Buchstaben und setze ihn an die 49. Stelle.  

13.   Station (Matzen)

Grabstätte Kinsky

Hinter der Rückseite der Matzner Kirche und neben der Leichenhalle befindet sich die Gruft der gräflichen Familie Kinsky v. Chinitz und Tettau. Auf dem Grabstein ist oben das Wappen der Kinskys zu sehen.

Wie wird die Gruft auf dem Grabstein bezeichnet?

(1. Wort unter dem Wappen)

_        _        _        _        _        _        _         _        _        _       

Verwende den 2. Buchstaben und setze ihn an die 30. Stelle.

Verwende den 3. Buchstaben und setze ihn an die 34. Stelle.

Verwende den 10. Buchstaben und setze ihn an die 43. Stelle.

​14. Station (Matzen)

Kreuz Baronin Bertha von Suttner

Welcher Name steht auf dem Kreuz nach dem Namen Suttner?

 _       _       _       _       _       _      

Verwende den 2. Buchstaben und setze ihn an die 25. Stelle.

Verwende den 3. Buchstaben und setze ihn an die 31. Stelle.

                                                                                                                                                                     ,

              Lösungssatz:

                                                                                                                                                                           D                           ,

1      2      3      4      5      6      7      8      9      10     11     12     13     14     15        16     17     18     19     20     21     22     23

 

                                                                                                                                                U         

24     25     26     27     28     29     30     31     32     33     34     35     36     37     38        39     40     41    

 

                              C      H                           

42     43     44     45     46     47     48     49

Name und Adresse:

 

Alter:

Für Auskünfte bitte Tel. Nr. 0660/400 3708 (Fam. Wegscheider) anrufen!